Home

Ostfriesische Besonderheiten

Ahnenliste

Ortsliste

Berufe

Fachbegriffe

Stammbaum

Bilder & Geschichten

Kopfschatzung

Quellen

Links

Hilfe für Ahnenforscher

Gästebuch

   Ostfrieslands besten Homepages

Listinus Toplisten

Böttcher Genealogie-Topliste

Votingbutton

Monatsnamen und Datumsangaben

 

Nachfolgend aufgeführt sind die in Kirchenbüchern und alten Urkunden häufig verwendeten Monatsnamen und Datumsangaben.

 

 

 

Januar Hartung, Januaris, Jenner, Jänner
Februar Hornung, Februaris, Feber
März Lenz, Lenzing, Lenzmonat, Merz
April Ostermond, Ostermonat, Aprilis
Mai Wonnemond, Wonnemonat, Maius
Juni Brachmond, Brachmonat, Brachet, Junius
Juli Heuert, Heumonat, Julius
August Ernting, Erntemonat, Augustus
September Scheidling, Herbstmonat, VIIber, 7ber, 7bris (septem = sieben)
Oktober Gilbhard, Weinmonat, VIIIber, 8ber, 8bris, (octo = acht)
November Nebelung, Wintermonat, IXber, 9ber, 9bris (novem = neun)
Dezember Christmond, Christmonat, Julmond, Heiligenmonat, Schlachtmonat, Xber, 10ber, 10bris (decem = zehn)

 

 

 

 

cantate 4. Sonntag nach Ostern
corpus Christi Fronleichnam
epiphanias Dreikönigstag
estomihi 7. Sonntag vor Ostern
exaudi 6. Sonntag nach Ostern
exspectatio Erwartung Mariä = 18. Dezember
feria Feiertag
gaudete 3. Advent
invokavit 6. Sonntag vor Ostern
jovis sancta Gründonnerstag
judika 5. Sonntag vor Ostern, Passionssonntag
laetare 4. Sonntag vor Ostern
martini St. Martin = 11. November
michaelis Michaelistag = 29. September
misericordia 2. Sonntag nach Ostern
okuli 3. Sonntag vor Ostern
palmarum 1. Sonntag vor Ostern, Palmsontag
pascha(t) Ostern
pascha rosarum Pfingsten
pascha passionis 2. Sonntag vor Ostern
quatragesima Aschermittwoch
quasimodogeniti 1. Sonntag nach Ostern
quinquagesimae 7. Sonntag vor Ostern
remigius 1. Oktober
reminiscere 5. Sonntag vor Ostern
rogate 5. Sonntag nach Ostern
sanctorum omnium Allerheiligen = 1. November
septuagesimae 9. Sonntag vor Ostern
sexagesimae 8. Sonntag vor Ostern
St. Jacobi 25. Juli
St. Thomastag 4. Advent
trinitatis Dreifaltigkeitstag
viridium dies Gründonnerstag

 

 

 

 

 

<<< zurück zu " Fachbegriffe " 

 


 © 2008 by Marcus Reichel   MR

Letzte Aktualisierung 12.12.2010